fbpx

Die Brustverkleinerung ist ein ästhetisch motiviertes chirurgisches Verfahren. Dies kann eine Verringerung des Brustvolumens oder einfach eine Ptosekorrektur sein.

Wie funktioniert die Brustverkleinerung?

Eine Brustverkleinerung ist bei allen Patienten mit zu großen Brüsten indiziert, die Nacken- oder Rückenschmerzen verursachen.

Vor der Operation wird eine präoperative Blutuntersuchung durchgeführt, ebenso wie eine radiologische Untersuchung beider Brüste und ein präanästhetischer Besuch.

Vor der Operation markiert der Behandler die Haut mit einem Filzstift in aufrechter Position.

Die Operation kann zwischen 2 und 3 Stunden dauern. Es besteht aus dem Entfernen von überschüssigem Gewebe und Haut, dem Anheben der Drüse und der richtigen Positionierung von Brustwarze und Warzenhof.

Was sind die Folgen der Operation ?

Das Tragen eines StützbHs über dem Verband ist für 2 bis 4 Wochen vorgeschrieben. Die Patientin kann sich unwohl und schwer fühlen, wenn sie ihre Arme hebt.

Kosten der Brustverkleinerung :

Die Kosten hängen von der Technik, der Dauer und der Komplexität der Operation ab.  Eine ungefähre Preisliste senden wir Ihnen nach Erhalt Ihrer Angebotsanfrage zu.

Art der Anästhesie: allgemein
50%
Intensität der postoperativen Schmerzen: moderat
60%
Postoperative Behandlung: Schmerztabletten
70%
Narbe: sichtbar
40%
Gesellig: 3 bis 5 TAGE
60%
Haltbarkeit: dauerhaft
70%

UNSERE STATISTIKEN

90
Fachärzte
4
Verschiedene Spezialitäten
1560
Erfolgreiche Operationen
chirurgie esthétique Tunisie

Fordern Sie ein Angebot an






Devis