fbpx

Die Otoplastik korrigiert die Fehlbildung der abstehenden Ohren und die Form der gerissenen oder hängenden Ohrläppchen.

Die Fehlbildung der abstehenden Ohren ist eine Fehlbildung des Knorpels des Pavillons, oft erblichen Ursprungs. Ab dem Alter von 7 Jahren ist der Eingriff möglich.

Wie funktioniert eine Otoplastik?

Dieses Verfahren korrigiert verschiedene Arten von Fehlbildungen oder Verformungen der Größe oder Form des Ohres: übermäßige Winkelung zwischen Ohrmuschel und Schädel, fehlende Knorpelplikation und Hypertrophie des zentralen Knorpels.
Vor der Operation ist eine präanästhetische Beratung erforderlich, um sicherzustellen, dass es keine Kontraindikationen für die Operation gibt.
Der Eingriff dauert von 45 Minuten bis zu einer Stunde.

Was sind die Folgen der Operation ?

In der postoperativen Pflege können Sie im Allgemeinen mäßige Schmerzen mit dem Auftreten von Ödemen und Prellungen im Zusammenhang mit dem Eingriff haben.

Ein Verband wird an den Ohren angelegt. Es wird innerhalb von 48 Stunden nach dem Eingriff durch ein loses Kompressionsband ersetzt, das 2 bis 4 Wochen lang getragen werden muss.

Kosten der Otoplastik:

Die Kosten hängen von der Technik, der Dauer und der Komplexität der Operation ab.  Eine ungefähre Preisliste senden wir Ihnen nach Erhalt Ihrer Angebotsanfrage zu.

Art der Anästhesie: lokal oder allgemein
60%
Intensität der postoperativen Schmerzen: minimal
50%
Postoperative Behandlung: Schmerztabletten
70%
Narbe: 2 bis 3 Wochen
70%
Geselligkeit : nach 3 bis 7 Tagen
60%
Langlebigkeit : auf Lebenszeit
90%

UNSERE STATISTIKEN

90

Fachärzte

4

Verschiedene Spezialitäten

1560

Erfolgreiche Operationen

chirurgie esthétique Tunisie

Fordern Sie ein Angebot an






Devis