fbpx

Die Gesichtsfettfüllung oder Lipostruktur ist ein kosmetisch-chirurgisches Verfahren zur Korrektur, Verformung oder Wiederherstellung des Volumens in einem Gesichtsbereich oder zur Beseitigung der Zeichen des Alterns.

Wie funktioniert die Gesichtsfettfüllung ?

Bei diesem Verfahren wird das Fett des Patienten selbst in den verbesserungswürdigen Gesichtsbereich gespritzt. Das gesammelte Fett wird behandelt und injiziert, um entweder den Wangenknochen, Schläfen, Nase, Gesichtskontur, Kinn oder Falten wie Nasen-Labialfalten, dunkle Kreise und die Vertiefung der Wangen zu behandeln.

Am Tag vor der Operation ist eine ca. einstündige präästhetische Beratung unerlässlich. Im Falle von Krankheiten oder laufenden Behandlungen sollten Sie Ihren Chirurgen informieren, sobald der erste Kontakt hergestellt wurde.

Welches sind die Folgen der Operation ?

Das Verfahren ist schmerzfrei. Postoperative Ödeme und blaue Bereiche (blaue Flecken) auf dem Spender- und Empfängerbereich können innerhalb von 48 Stunden nach der Operation auftreten. Sie werden allmählich verschwinden.

Kosten für die Lipofüllung des Gesichts

Die Kosten hängen von der Technik, der Dauer und der Komplexität der Operation ab. Wir senden Ihnen eine ungefähre Preisliste zu, nachdem wir Ihre Anfrage für einen Voranschlag Angebot erhalten haben .

Art der Anästhesie: allgemein
75%
Intensität der postoperativen Schmerzen: minimal
75%
Narbe:
60%
Gesellig: 7 bis 10 Tage
70%
Langlebigkeit : dauerhaft
70%

UNSERE STATISTIKEN

90

Fachärzte

4

Verschiedene Spezialitäten

1560

Erfolgreiche Operationen

chirurgie esthétique Tunisie

Fordern Sie ein Angebot an






Devis